Dienstag, 25. August 2015

Grüner Tee: Das Wunder für strapazierte Haare

Grüner Tee: Das Wunder für strapazierte Haare
Schützen Sie Ihr strapaziertes Haar mit grünem Tee Im Gegensatz zu schwarzem Tee wird der grüne Tee nicht oxidiert sondern geröstet. Die Trocknungszeit des schwarzen Tees dauert länger als der grüne Tee. Die hohe antioxidative Wirkung von grünem Tee, ist ein wichtiger Faktor, dass die Verwendung in vielen Bereichen steigert.

Sie können zuhause eine sehr einfache Pflege für strapazierte Haare mit grünem Tee vorbereiten. Geben sie dazu 3 Kaffeelöffel grünen Tee in halbes Liter Wasser und lassen sie es eine halbe Stunde durchziehen.

Nachdem das Wasser mit grünem Tee kalt geworden ist, können sie ihre Haare damit sorgfältig waschen. Somit werden die Haare ihren Glanz erhalten.