Mittwoch, 5. August 2015

Kokosöl für Haarpflege

Kokosöl für Haarpflege
Immer wieder werden die Vorteile von Ätherische Ölen sowohl für die Hautpflege als auch für die Haarpflege empfohlen. Wir haben im Folgenden für sie die Haarpflege mit Kokosöl zusammengestellt, mit der sie wunderbar gepflegte Haare schöpfen können:

Kokosnuss Öl

Kokosnuss Öl ist ein Pflanzenöl, das durch das Pressen des Fruchtfleisches erhalten wird. Wird Kokosnuss im Kühlschrank gelagert, dann ist es fest. Sollte es aber bei Zimmertemperatur stehen, dann wird sie flüssig.

Welche Wirkung hat Kokosöl auf Haaren?

Kokosnuss Öl verleiht den Haaren Glanz und Fülle und beschleunigt das Haarwachstum. Dazu könnten sie von der Kopfhaut bis zu den Spitzen das ganze Haar mit Kokosöl einmassieren.  Um seidige Haare zu bekommen, sollten sie einmal in der Woche diese Haarkur benutzen.