Dienstag, 22. September 2015

Leicht gestylt: Der strenge Pferdeschwanz

Leicht gestylt: Der strenge Pferdeschwanz
Nicht immer ist ein strenger Pferdeschwanz nur sportlich… Mit eleganten Kombinationen kann es auch total chic wirken!

Angesagt war sie schon immer…Der klassische Pferdeschwanz für Damen, die es nicht mögen, offene Haare zu tragen. Er eignet sich zu jedem Anlass und zählt zu den praktischen Frisuren. Ein weiterer Vorteil des Pferdeschwanz Stils ist, dass er zuhause einfach nachgestylt werden kann.

Für eine strenge Pferdeschwanz Frisur, muss die Haarlänge etwas über die Schultern liegen oder auch lang sein. Wenn sie von der Natur aus glatte Haare haben, dann können sie die Zwischenstufe mit dem Glätteisen überspringen aber Damen, die lockige Haare haben, sollten zunächst einmal ihre Haare glätten. Mit einem Haargummi werden die Haare richtig streng zusammengebunden, so dass die ins Gesicht fallenden Haare nach hinten kommen. Wer es verspielt mag, kann natürlich auch einen seitlich strengen Pferdeschwanz frisieren. In unserer Sammlung finden sie zahlreiche Inspirationen zum Thema.