Sonntag, 4. Oktober 2015

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus?

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
War alles in der Vergangenheit, also damals wo es die Digitalkameras und die Selfie Sticks noch nicht gab, viel schöner? Aber heutzutage hat sich alles verändert. Jetzt weiß man nicht aus welcher Richtung geblitzt wird. Sind sie irgendwohin eingeladen? Werden sie sich mit einem Foto Enthusiasten treffen? Sie erwecken Aufmerksamkeit auf sozialen Medien? Wenn sie meinen, dass sie nicht fotogen sind, dann nähern sie sich an, denn ich möchte einige Geheimnisse in ihr Ohr flüstern…

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Mascaras verleihen lebendige Optik aber tragen sie es nicht auf die unteren Wimpern auf, sonst sehen sie müde aus. Sie können für schöne Fotos auch künstliche Wimpern bevorzugen. Dieses bietet ein perfektes Bild.

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Natürliches Licht ist immer das Beste aber mittags hat die Sonne die Mittagshöhe und deshalb ist es nicht ihr Fehler, wenn sie nicht fotogen sind. In den Stunden kurz vor dem Untergang der Sonne, kann man die besten Fotos machen.

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Für Augenringe sollte man ein Concealer anwenden. Aber vor den Fotos sollte man auch einen Highlighter benutzen. Dieses sorgt für einen frischen Look. Achten sie darauf, den Highlighter richtig aufzutragen, ansonsten werden Falten optisch deutlicher…

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Tragen sie vor der Foto Aufnahme einen Lippenstift auf. Hören sie nicht auf Freunden, die sagen, dass ihr Lippenstift glänzend sein muss. Wenn sie ein intensives Augen Make Up haben, dann reicht ein leichter und frischer Lippenstift.

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
-Wir müssen uns einigen, dass Fond de Teint mit der Hautfarbe übereinstimmen muss sonst ist es unvermeidlich, dass man bei Blitzaufnahmen wie eine Leiche, die soeben aus dem Grab gekommen ist, aussieht.

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Ich würde empfehlen, kurz vor den Aufnahmen, 5 Minuten lang ins Licht zu schauen. Warum? Die Pupillen absorbieren das Licht und werden größer und man bekommt somit keine roten Augen.

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Schwarze Eyeliner rahmen die Augen ein und schöpfen optisch lebendige Blicke. Sogar an Tagen, wo sie sich müde fühlen, retten Eyeliner einem das Leben. Nicht vergessen immer einen Eyeliner in der Tasche zu haben.

Wie sieht man bei Fotos und Selfies gut aus
- Und…bitte lächeln, denn die Bekleidung und das Make Up verleiht ihnen eine Feinheit aber nur mit einem freundlichen Lächeln werden sie fotogen.