Montag, 23. November 2015

Warum entsteht saisonaler Haarausfall?

Warum entsteht saisonaler Haarausfall
Nach wissenschaftlichen Studien wurde der Grund von Ausfall bei Tieren zwar hinreichend nachgewiesen, aber bei Menschen wurde der Grund des Haarausfalls nicht vollständig nachgewiesen worden.

Obwohl es wissenschaftliche Erkenntnisse über Haarausfall, die sich an sämtlichen Hormonstörungen oder Melatonin Hormone anlehnen, gibt, stellen Menschen, die in Äquatorialen Regionen, wo es keine harten Saisonänderungen gibt, leben und auch Haarausfall haben, das ungeklärte Aspekt dieses Themas dar.

Haarausfall wird oft von Saisonänderungen beeinflusst. Besonders wurde nachgewiesen, dass die UV-Strahlen Wirkungen auf Hormonen haben.

Faktoren, die Haarausfall beeinflussen:
  • Änderungen der Saisonbedingungen und die Differenzierung der Feuchtigkeit in der Luft.
  • Änderungen der Haarwaschgewohnheiten je nach Saison 
  • Meeres- und Schwimmbadwasser
  • Hormonelle Faktoren und Hormonstörungen