Dienstag, 1. Dezember 2015

7 Lebensmittel für glänzendes Haar

7 Lebensmittel für glänzendes Haar
Jede Dame träumt von gesunden und glänzenden Haaren. Das Geheimnis steckt in der Küche…


Falsche Ernährungsart oder manche Behandlungen führen zu Haarausfall, Spliss und sprödes Haar. Z.B. wird die Haarqualität durch einer kalorienarmen Ernährung  negativ beeinflusst.  Es ist im Prinzip nicht scher, glänzende Haare zu bekommen. Dazu reicht eine gesunde Ernährungsart vollkommen aus.  Hier geht’s weiter zu den 7 gesunden Lebensmitteln, die die Haarqualität erhöhen.

1-Möhren

Möhren sind reich an Vitamin A und unterstützen die Kopfhaut. Sie regenerieren die Haarstruktur und unterstützen die Elastizität. Das tägliche Verzehren von Möhren ist Empfehlenswert.

2-Grünes Blattgemüse

Grünes Blattgemüse wie Kohl, Brokkoli, Spinat, Rauke und Petersilie verleihen den Haaren aufgrund ihrer Folsäure Inhalts, Glanz. Gewöhnen sie sich an, jeden Tag Blattgemüse zu verzehren.

3-Ei

Eier sind wichtige Ernährungsmittel für die Haare. Für gesund strahlende Haare sollten 3 ­ 4 Eier pro Woche essen.

4-Avocado

Avocado ist reich an Vitamin B 5 deshalb ist es angemessen ½ Avocado pro Tag zu essen.

5-Vollkornbrot

Vollkornbrot gibt Energie. Sollte man regelmäßig Vollkornbrot essen, so verstärkt sich auch die Haarstruktur.

6-Ölsaaten

Haselnuss, Walnuss und Mandeln beschleunigen den Kreislauf und das Haarwachstum.

7-Fleisch 

Fleisch Unterstützt die Haarfollikel und beugt Haarausfall vor.