Sonntag, 6. Dezember 2015

Masken mit Ei für Haare

Masken mit Ei für Haare
Masken mit Ei sind eine der effektiven Haarpflege Methoden. Seit langer Zeit werden wird die Haarpflege mit Ei angewendet und ihre positiven Auswirkungen wurden nachgewiesen. Für kräftige und gesunde Haare können sie Masken mit Ei zusammen mit Hausmitteln selber machen. Hier einige Haarmasken mit Ei.


Ei Maske für strapazierte Haare
  • 2 Eier
  • 5 Esslöffel Olivenöl
Schlagen sie die Eier in eine Schüssel auf und geben sie Olivenöl hinzu. Tragen sie anschließend die Haarmaske auf ihre Haare. Nach einer halben Stunde können sie ihre Haare mit einem nicht zu sehr warmen Wasser waschen, denn bei heißem Wasser fällt es schwer das Ei von den Haaren zu reinigen. Diese Haarmaske können sie einmal pro Woche benutzen.

Ei Maske um das Haarwachstum zu beschleunigen
  • 2 Esslöffel Honig
  • 1 Esslöffel Olivenöl
  • 1 Teelöffel Kokosöl
  • 1 Teelöffel Mandelöl
  • 1 Teelöffel Rizinusöl
  • 1 Ei
Geben sie alle Zutaten in eine saubere Schüssel und tragen sie zunächst diese Mischung vom Ansatz bis zu den Spitzen auf ihre Haare. Nach einer halben Stunde können sie ihre Haare schamponieren. Die Haarwachstum beschleunigende Haarmaske können sie einmal pro Woche anwenden.

Ei Maske gegen Haarausfall
  • 2 Esslöffel Olivenöl
  • 2 Eigelb
  • 1 Glas Wasser
Mischen sie zuerst das Eigelb mit Olivenöl und geben sie anschließend Wasser hinzu. Massieren sie dann diese Maske auf ihre Kopfhaut ein. Nach 20 Minuten können sie ihre Haare waschen. Alle 15 Tage kann diese Haarmaske wiederholt werden.