Freitag, 11. Dezember 2015

Natürliche Haarspülung

Natürliche Haarspülung
Um ihre Haare zu pflegen, Feuchtigkeit zu spenden und um die spitzen zu schonen, können sie Zuhause eine natürliche Spülung vorbereiten. Für eine gesunde Haarstruktur benötigt man eine regelmäßige Pflege. Wie eine Spülung Zuhause selbst gemacht wird, verraten wir im Weiteren.

Haarspülung mit Honig
  • 2 Teelöffel Olivenöl
  • ½ Glas Honig
Mischen sie Honig und Olivenöl zusammen. Falls ihre Haare zu trocken sein sollten, dann können sie die Menge an Olivenöl erhöhen. Tragen sie vor der Dusche diese Spülung an die Spitzen auf und nach ca. 30 Minuten können sie es wieder raus waschen.

Haarspülung mit Eigelb
  • 1 Eigelb
  • 2 Teelöffel Leinöl 
  • 4 Teelöffel Rosmarinöl
  • 2 Teelöffel Walnussöl 
Geben sie alle Zutaten zueinander und tragen sie die Haarspülung an die Haarspitzen auf. Nach einer Wartezeit von 15 Minuten können sie ihre Haare gründlich waschen.

Natürliche Haarspülung mit Olivenöl
  • 3 Tropfen Rosenöl
  • Etwas Mehl
  • 1 Glas Buttermilch
  • 1 Esslöffel Honig
  • 1 Glas Olivenöl
Mischen sie alle Zutaten außer Mehl und Rosenöl zusammen und wärmen sie es ein wenig auf. Geben sie anschließend Mehl hinzu bis es cremig wird. Fügen sie zuletzt Rosenöl hinzu. Ca. 20 Minuten sollte die Haarspülung einwirken. Einmal in der Woche kann diese Haarspülung angewendet werden.